• Bittere Orange

      Das ätherische Öl der bitteren Orange gehört zu dem der süßen Orange. Die bittere Orange unterscheidet sich von der süßen durch folgende Eigenschaften: die weißen Blüten duften stärker, die Schale ist bunter und rauer und der Geschmack ist bitterer. Wahrscheinlich ist diese Orange eine ältere Zitrusfrucht. Das ätherische Öl der bitteren Orange hat lindernde, verdauungsfördernde, belebende, antikoagulierende , diuretische, fiebersenkende Wirkungen und es wird für verschiedene Beschwerden wie Angstzustände, Schlaflosigkeit und Depression verwendet.


      Dieses Öl ist ein Heilmittel für Pessimisten, da es hilft die Selbstsicherheit wiederzugewinnen indem es die Melancholie verdrängt. Es wird auch verwendet um die Verdauungsprobleme, ästhetische Hautprobleme und die Cellulitis zu beseitigen. Außerdem harmonisiert und erfrischt es die Umgebung im Falle von überfüllten Räumen. Es ist geeignet um die Stomatitis, die Zahnfleischentzündungen, das Herzklopfen, den Schwindel und die Magengeschwüre zu heilen. Das bittere Orangenöl hilft die Haut zu beleben und pflegt Hautprobleme wie Ekzeme und Dermatose.