• magnolie

      Magnolie

      Das Magnolienöl wird von dieser Pflanze gewonnen. Es hat stärkende, beruhigende, desinfizierende, abschwellende, Durchblutungsapparat- regulierende, hautpflegende und Anti- Aging Eigenschaften. Der Duft dieses Öls hilft in Stressperioden.  Die Magnolie verringert den Blutdruck und reguliert den Herzschlag. Das Magnolienöl kann einer Feuchtigkeitscreme für Körper und Gesicht beigefügt werden, um der Haut Elastizität und Weiche zu schenken.


      Das ätherische Öl der Magnolie heilt auch Ekzeme und Entzündungen der Haut wenn man es der Körpercreme oder einem Trägeröl beigibt. Es kann im Badwasser zur Entspannung hinzugefügt oder mit einem Diffusor im Raum verbreitet werden. Dieses ätherische Öl wird von der Baumrinde gewonnen, und es hat nicht nur kosmetische sondern auch weitere Eigenschaften, es hilft bei: Rheuma, Durchfall, Husten, Erbrechen, Magenkrämpfen und Asthma. Auch der aromatische Harz der Magnolie  heilt diese Beschwerden, während die Kerne fiebersenkende Eigenschaften besitzen. Der Rinden- Extrakt der Magnolie kann in Tablettenform eingenommen werden und hat dabei antioxidantische, Tumor hemmende, Anti-Thrombozyten-Aggregation wirkende, Mikroben- Pilz hemmende und anxiolytische Eigenschaften. Es heilt das Bronchialasthma, die Depression und die Angstzustände. Laut dem chinesischen Arzneibuch hilft der Magnolien- Extrakt bei Schmerzen, Durchfall, Husten und Urinproblemen.