• pinda-sweda-massage

      Pinda Sveda Massage

      Im Sanskrit bedeutet "Pinda Sveda“den Körper schwitzen lassen” und zwar mit warmen Stoffbeuteln, welche Öle und Kräuter enthalten. Diese Massage stammt vom Kerala und ist gegen das Altern geeignet, sie wird mit zwei oder vier Händen durchgeführt. Die Wärme der Kräuter lösen die Giftstoffe und die Spannung der Gewebe sowie der Gelenke auf.  

      Die Pinda Sveda Massage behandelt die Beschwerden der Gelenke, der Knochen und des Kreislaufes, sie beugt  außerdem die Cellulitis und die Flüssigkeitsretention vor. Diese Massage vermindert die Kraft der Dosha Vata und kann lokal oder teilweise gemacht werden.