• bachblueten-chicory

      Bachblüte Chicory

      Die Bachblüte Chichory entspricht dem wilden Zichorie, dem Tierkreiszeichen Skorpion, dem Mond und Pluto, der Farbe Himmelblau.Sie gehört zu den 12 Heilern, eine berühmte Figur könnte hierfür Férula aus dem Buch “Das Geisterhaus” sein, tatsächlich verbringt diese Figur ihr Leben damit die kranke Mutter zu pflegen und sich anschließend um die Familie ihres Bruders Esteban zu kümmern.

    • chicory

      Chicory

      Eine Chicory- Persönlichkeit ist immer aufmerksam auf die Bedürfnisse ihrer Lieben- hast du zu kalt, zu warm? Genug gegessen? Bist du warm angezogen? – Aber diese Persönlichkeit verwechselt Liebe mit Kontrolle und mentaler Manipulation mit Pflege. Ein Lieblingssatz dieser Person könnte wie folgt lauten: “Nach allem was ich für dich getan habe…”, dies ist ein typischer Satz von Müttern und Schwestern, welche die Kinder und Geschwister mithilfe von unsichtbaren aber starken Bändern unter sich halten.

      Es scheint so als ob sie sich sorgen und kümmern würden, aber meist mischen sie sich in die Gelegenheiten der Mitmenschen zu sehr ein, kritisieren und verurteilen, und dies alles nur zu “deren Wohl”. Eine solche Persönlichkeit ist meist von einer emotional armen Kindheit geprägt, deshalb immer darum besorgt verlassen zu werden. Die Chicory- Persönlichkeit weint leicht, besonders wenn sie den Eindruck hat die Erwartungen anderer zu enttäuschen. Sie ist sehr stolz auf das eigene Heim, welches mit übertriebener Sorgfalt geputzt und aufgeräumt wird. Sie ist egozentrisch, eifersüchtig, sie stellt sich meist als Opfer dar und übertreibt oftmals das eigene Leiden. Die Bachblüte Chicory hat harntreibende, reinigende, cholagogische, belebende und pflegende Eigenschaften. Sie behandelt folgende Leiden: Depression, hysterische Krisen, Asthma, Heiserkeit, Bulimie, Leber- Leiden, urogenitale und gynäkologische Leiden, Dyspepsie, Atemnot, postnatale Depression, Übergewicht, Stoffwechselprobleme, Hypochondrie.