• bachblute-hornbeam

      Bachblüte Hornbeam

      Die Bachblüte Hornbeam  gehört zu den 19 Assistenten und entspricht der Hainbuche oder Weißbuche, dem Sternzeichen Fische, dem Planeten Neptun und dem Aquamarin- Grün. Ein Lieblingssatz einer Hornbeam- Person könnte lauten: “So ein elendes Leben, es passiert nie etwas….ist das langweilig!”

    • hornbeam

      Hornbeam

      Das Montagmorgen- Syndrom ist typisch für eine Hornbeam- Person, diese Persönlichkeiten kommen sehr langsam in Schwung, aber wenn sie erst einmal in Schwung sind, erledigen sie ihre Arbeit sehr gut und sind auch gut organisiert. Hornbeam- Persönlichkeiten fehlt es an Energie und Enthusiasmus für die alltäglichen Aufgaben, da sie oft das was sie machen nicht lieben. Die Augen fühlen sich oft sehr müde an, der Verstand leer und schwer. Wenn man ihnen etwas zu tun gibt, dass ihnen wirklich gefällt, fällt die Trägheit urplötzlich von ihnen ab.

      Diese Charaktere leben ein graues Leben und sind Gewohnheitsmenschen, um dem entgegen zu wirken, greifen sie oft zu stimulierenden Substanzen wie Tee oder Kaffee. Diese Personen “leben” nicht, sie “existieren” nur, nehmen das Leben wie es kommt, ohne Energie und Enthusiasmus. Sie arbeiten aus intellektueller Sicht zuviel- Studenten, Angestellte, aber bewegen sich kaum, sie fühlen sich wie abgetrennt vom eigenen Körper, ihnen fehlt die Leidenschaft und der Sinn für den Genuss. In der Pflanzenkunde wird der Aufguss der Hainbuchenrinde als stopfendes Mittel verwendet. Die Bachblüte Hornbeam behandelt folgende körperliche Leiden: Schwäche, Zahnprobleme, Konvaleszenz, Kopfschmerzen, niedriger Blutdruck, Schwierigkeiten am Morgen aufzuwachen, Schwindelgefühl, nervöses Husten, Erinnerungsprobleme, Libido und Appetit, Augenschmerzen und Schmerzen am Knochen- und Muskelapparat.