• sahnebad

      Sahnebad

      Das Sahnebad ist sehr sinnvoll um trockene und reife Haut zu nähren, oder auch von der Kälte, der Sonne und vom Wind gestresste Haut zu pflegen. Das Sahnebad ist eine der bekanntesten und beliebtesten Behandlungen im alpinen Wellnessbereich. Die Sahne, die aus der Milch gewonnen wird, ist sehr hilfreich für sehr heikle Haut. Das Sahnebad ist auch im Falle von Ekzemen, Schuppenflechte, Cellulites oder Schwangerschaftsstreifen empfehlenswert. Dieses Bad ist auch eine geeignete Behandlung für Paare, hauptsächlich am Valentinstag!

      Die Sahne schenkt der Haut Feuchtigkeit, so das sie auch ideal als Zutat in verschiedenen Masken ist. Sie können selbst eine  Maske zubereiten, indem sie der Sahne ein wenig Honig und grüne Tonerde beifügen bis sie eine dicke Paste erhalten. Man sollte die Maske 15 Minuten lang einziehen lassen.