• steinoelbad

      Steinölbad

      Trotz der schwarzen und vielleicht unappetitlichen Farbe des Steinöls, ist dieses Bad besonders nach einem langen Sporttag wohltuend für den Organismus. Das Öl wird aus dem Ölschiefer gewonnen, dieser lag Millionen von Jahren unter der Erdoberfläche und konnte somit wertvolle medikamentöse Eigenschaften entwickeln. Die Südtiroler Bauern wussten dies seit Jahrhunderten, sie schmierten ihn auf den Körper. 


      Das Steinölbad ist vor allem nach Anstrengung empfohlen, es lindert Schmerzen und Probleme am Knochen- und Muskelapparat, verbessert die Durchblutung und stärkt die Knochen. Dieses Bad ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Es regt die Entgiftung durch den übermäßigen Schweißfluss an.