• kuerbis

      Kürbis

      Der Kürbis ist ein  Antioxidant, ein Abführmittel mit harntreibenden Wirkungen und hilft auch sehr gut gegen fettige Haut. Der Kürbis muss gekocht, aufgeschnitten werden und dann sobald er kalt ist, wird er auf dem Gesicht aufgelegt, indem man ihn mit Honig vermischt. Nach 15 Minuten kann  das Gesicht gewaschen werden. Die Kürbis- Masken sind ausgezeichnet gegen Haut- Verbrennungen. Wenn man die  Kürbiskerne mit ein wenig süßem Mandelöl vermischt und  mit Gurken- und Melonenkernen zusammenpresst, kann man reinigende und straffende Masken herstellen.