• safran

      Safran

      Der Safran ist eines der bekanntesten und beliebtesten Gewürze, berühmt vor allem aufgrund seiner antioxidantischen, hypnotischen, emmenagogischen, aphrodisischen, pflegenden und antispastischen Eigenschaften. Er hilft besonders bei Menstruationsbeschwerden, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit und Stimmungsschwankungen. Der Safran ist reich an den Vitaminen A, B, C. Der regelmäßige Verzehr verringert leicht das Risiko an Alzheimer zu erkranken.


       


      Der Safran fördert außerdem die Konzentration und ist ein hilfreicher Agent bei Zahnschmerzen und Gingivitis. Während des Zahnwechsels bei Kindern kann man ihn sanft auf deren Zahnfleisch verreiben um die Schmerzen zu verringern.