• açai

      Açai

      Die Açai ist eine brasilianische Frucht, welche in den Wäldern des Amazonas gedeiht, sie gleicht der Schwarzbeere und ist in Hollywood und bei Athleten sehr beliebt, dank den nährenden, durstlöschenden und antioxidantischen Eigenschaften. Tatsächlich enthält jede Beere 30 mal soviele Antioxidantien wie Rotwein, Omega 3, Omega 6 und Omega 9, Lakium, Kalzium, Mangan, Eisen und Ballaststoffe. Die Indios- Stämme des Amazonas gaben dieser Frucht den Namen “Lebensfrucht”.


      Die enthaltenden Vitamine sind: A, Gruppe B, E und C. Die Açai sollte innerhalb von 48 Stunden nach der Ernte verzehrt oder eingefroren werden, ansonsten trocknet sie aus und verliert ihre therapeutischen Eigenschaften. Sie hilft bei folgenden Leiden: langsamer Stoffwechsel, Diabetes, Verdauungsprobleme, Verstopfung, stärkt die Sehkraft. Der regelmäßige Verzehr dieser Frucht erhöht das Sättigungsgefühl. Die Eigenschaften dieser Beere kommen auch im Kosmetikbereich zum Einsatz, tatsächlich wird sie zur Herstellung von Anti- Aging Kosmetika, Bodylotions, Gesichtscremes, Bräunungscremes und Reinigungsmilch verwendet. Mit Guaraná kombiniert ist diese Frucht ideal gegen das Altern und hat belebende und energieliefernde Eigenschaften. Der regelmäßige Verzehr von Açai beugt Arteriosklerose vor, diese Frucht kann auch in Kapseln eingenommen werden.