• honigmaske

      Honigmaske

      Die Honigmaske ist perfekt um die Haut mit Energie zu versorgen, um Müdigkeitszeichn  zu minden und die Ausdrucksfalten zu lindern. Eine Honigmakse ist somit sehr nützlich gegen trockene, müde und reife Haut. Auch für fettige und gemischte Haut eignet sich diese Maske sehr gut, da der Honig auch eine hohe antibakterielle Wirkung hat. Eine Honigmaske mit Wildrosenöl gemischt ist vor allem nach einem langen Skitag zu empfehlen, da beide Zutaten eine beruhigende, antioxidantische und reparierende Wirkung besitzen.


      Honig Maske für zu Hause, dafür braucht man nur die folgenden Zutaten:

      Honigmaske für normale Haut
      einen Löffel Honig und ein Eiklar. Man mischt die zwei Zutaten, verstreicht das Ganze auf dem Gesicht und lässt es für ca. 1 Stunde einwirken. Dann das Gesicht lauwarm abwaschen. 

      Honigmaske für gemischte und unreine Haut
      einen Löffel Honig mit zwei Löffeln grüner Tonerde oder mit Bierhefe. Mit Wasser verdünnen bis man eine dichte Paste erhält. Dann verstreicht man die Maske auf das ganze Gesicht und lässt es für ca. 1 Stunde einwirken. Dann das Gesicht lauwarm abwaschen.