• sesamoel

      Sesamöl

      Das Sesamöl ist das am meisten verwendete Öl in der ayurvedischen Massage. Es wird auch „Tridosha“ d.h. „nützlich für alle Dosha“ genannt und ist auch für die Stärkung der  Haare geeignet. Der ganze Organismus wird gestärkt und es ist ideal im Falle von Abstinenz, Übelkeit, Menstruations- , Verdauungs- und Magenbeschwerden oder auch als Sonnenschutz. In vielen Fällen pflegt es trockene oder fettige Haut, da der weich machende, antioxidationsfähige und belebende Talg der Haut Feuchtigkeit schenkt (Sebum).