• macadamia-oel

      Macadamiaöl

      Das Macadamiaöl findet man im Kräuterladen und es ist ein ausgezeichnetes Hilfsmittel, um die Haut zu pflegen und zu stärken, vor allem wenn sie trocken, reif und müde ist. Das Macadamia- Öl, welches leicht aufzulegen ist und nicht schmiert, ist auch als Haarmaske geeignet. Dieses Öl wird von den Nüssen der Macadamia, welche im südorientalischen Australien, in Hawaii, in Mexiko und in Afrika wachsen, gewonnen.

      Das Macadamiaöl hat einen hohen Gehalt an Vitaminen A, E, D, Palmitoleinsäure und  Ölsäure das auch im Olivenöl enthalten ist. Man verwendet das Öl auch um Make- up zu entfernen da es sehr sanft ist, sowie um die Brust- und Gesichtshaut mit einer Maske zu straffen. Ein Hinweis für eine Maske: man nimmt 2 Löffel roten Ton und einen Löffel Macadamia- Öl.  Außerdem hilft das Öl den Cholesteringehalt unter Kontrolle zu halten und dabei Krankheiten wie des Herz-Kreislauf-Apparates vorzubeugen. Seine feuchtigkeitsspendenden Effekte heilen kleine Wunden, sowie auch Verbrennungen von der Sonne schneller. Zusammen mit dem süßen Mandelöl und dem Haselnuss- Öl reguliert es auch die Tätigkeit des Lymphsystems.