• papaya

      Papaya Öl


      Papaya Öl wird von den Kernen dieser tropischen Frucht gewonnen. Es ist reich an Vitaminen und hat Energie- schenkende und antioxidantische Eigenschaften, es enthält Omega 3 und Omega 6. Die Papaya wird in Lateinamerika „fruta de bomba“ (Bombenfrucht) genannt, und zwar wegen der zahlreichen therapeutischen Eigenschaften, wie die fettlösende Wirkung. Das Papaya Extrakt ist ein ausgezeichnetes Hilfsmittel gegen Tumore. Das Öl wirkt gegen Jucken, ist antioxidantisch, weichmachend, entzündungshemmend, Pilz- bekämpfend und hilft gegen Schmerzen. Es hält die Haut jung und weich und kann auch als Massage- Öl für Personen mit Bandscheibenvorfällen angewandt werden. Das Öl kann auch zum Kochen benutzt werden, denn es hat einen ähnlichen Geschmack wie das halbstarke Olivenöl.


      Das Papaya Öl ist für die Haare und für Hautprobleme wie Ekzeme, Psoriasis, Pickel, Verbrennungen, Falten und trockene oder schuppige Haut geeignet. Es lindert Sommersprossen und der fruchtige Geschmack ist sehr angenehm. Das Öl kann bis zu 3 Jahren aufbewahrt werden und ist auch ein gutes Trägeröl. Es wird auch als Make up verwendet, da es sanft ist. In den tropischen Regionen wird die Papaya nicht nur als Frucht eingenommen, sondern wird auch zur Zubereitung von Süßwaren, Eis oder Nachspeisen und Suppen oder Fleischspeisen, Fisch oder Reis benützt. Die Kerne der Papaya wirken anti- parasitarisch auf den Darm.