• salz

      Salz

      Das Salz wird oftmals als ein Feind der Gesundheit und Schönheit gesehen, es kann aber ein sehr hilfreiches Mittel sein, wenn es auf die richtige Art verwendet wird. Zum Beispiel sind Salzbäder ideal um Cellulitis und Wasserstauung zu bekämpfen, da das im Wasser aufgelöste Salz die Flüssigkeiten und Gifte im Körper aufsaugt. Diese Bäder sind auch gegen Hautprobleme und Knochen- und Muskelprobleme geeignet, dank der antiseptischen und schmerzlindernden Eigenschaften des Salzes. Für ein Salzbad kann man das übliche Kochsalz, das Bretagne Salz, das Salz des Toten Meeres oder das Himalaya Salz verwenden.