• apfelpeeling

      Apfelpeeling

      Das Gsichtspeeling mit Äpfeln ist eine Hautp- Wellnessbehandlung der alpinen Wellness in Südtirol. Falls Sie es schon einmal ausprobiert haben, können Sie es auch leicht zu Hause nachmachen. Diese Frucht ist besonders für eine Gesichtspeeling geeignet, dank der darin enthaltenenen Fruchtsäure, welche die Haut auf sanfte Art und Weise peelt. Man kann beispielsweise ein Apfelstück auf dem sauberen Gesicht verreiben und es dann abwaschen. Eine Alternative für fettige Haut sieht folgende Zutaten vor: ein geriebener Apfel, 1 kleiner Löffel mit süßem Mandelöl, der Saft einer halben Zitrone und zwei Löffel mit Rohrzucker.

      Man mischt alles in einer Schüssel und lässt es für eine viertel Stunde ruhen. Dann verstreicht man das Gemisch auf dem Gesicht und lässt es 3 Minuten lang einwirken. Alles mit lauwarmem Wasser abwaschen. Dieses Apfelpeeling ist für jeden Hauttyp geeignet: ein geriebener Apfel, ein Löffel Rohrzucker, ein Löffel Milch, ein Löffel Kaffee. Man massiert alles mit Kreisbewegungen auf das Gesicht, ca. 2 Minuten lang und wäscht es dann mit lauwarmem Wasser ab.