• salzpeeling

      Salzpeeling

      Das Salzpeeling ist eine ideale Behandlung nach einem Skitag, das Salz reinigt, perfümiert und lindert Muskelschmerzen, es entfernt außerdem abgestorbene Hautzellen und wirkt gegen Cellulitis. Das Salz saugt überschüssige Flüssigkeiten auf, es reinigt den Körper tiefgründig.


       


       


      Normalerweise löst man etwas Salz des Toten Meers, der Bretagne, von Cervia oder vom Himalaya in etwas süßem Mandelöl oder Jojoba- Öl auf, anschließend verreibt man es auf dem ganzen Körper, vor allem auf Ellbogen, Knien und Fersen. Der Vorteil des Salzpeelings ist, dass man es auch zu Hause zubereiten kann, auch mit dem üblichen Küchensalz und mit etwas Olivenöl. Natürlich kann man dem Ölivenöl auch ein beliebiges ätherisches Öl beifügen.