• salzgrotte

      Salzgrotte

      Die Salzgrotte ist ideal um den Atemwegsapparat zu reinigen, um Hautprobleme zu behandeln, sich zu entspannen, das Immunsystem zu stärken und Schmerzen am Muskel- und Knochenapparat zu lindern. Diese Behandlung eignet sich für Männer und Frauen. Salzgrotten sind auch Kindern empfohlen, denn sie sind reich an Jod, Kalium, Selen und Magnesium. Die Salzgrotte hilft bei folgenden Leiden: Schlaflosigkeit, Katarrh, Asthma, Bronchitis, Lungenentzündung, Pharyngitis, Sinusitis, Otitis, Rhinitis, Migräne und auch für Raucher.

      Die Salzgrotte eignet sich auch dazu die Konzentration anzuregen, Schuppenflechte, Stress und zu hohen Blutdruck zu behandeln. Außerdem eignet sich die Behandlung für Sportler. In der Salzgrotte können Kinder mit dem Salz und dem Sand spielen, während die Erwachsenen einen Film sehen oder ein Buch lesen können. Eine Sitzung dauert ca. 45 Minuten, es werden 2-3 Sitzungen pro Woche empfohlen. Die Salzgrotte kann normales Salz oder auch rosa Himalaya Salz enthalten, welches noch effektiver ist, da es das älteste Salz überhaupt darstellt.