• info-und-wellness-venetien

      Venetien

      Wenn man von  Venetien spricht, denkt man gleich an die berühmten Tourismusziele Abano Terme und Montegrotto Terme, welche schon in der Antike famos waren. Schon Plinius, Martial und Titus Livius schrieben über die Ortschaften. Abano Terme ist auch an die Literatur gebunden, in einer Fraktion dieser Kleinstadt verfasste Ugo Foscolo sein Werk „Ultime lettere da Jacopo Ortis“.




      Andere touristische Ortschaften, in Venetien finden das: Garda, es liegt am gleichnamigen See und wird vor allem von deutschen und Touristen aus dem Arabba in den Dolomiten besucht. Arabba ist Teil des Skiareals „Dolomiti Superski“, dem größten und modernsten weltweit. Die Region Venetien wurde vor einigen Jahren mit der Auszeichnung „Italien in einer einzigen Region“ ausgezeichnet, hier scheint sich alles zu treffen: Meer, Berge, Kunst. In Venetien liegt auch die berühmte Universitätsstadt Padua, eine der ältesten im Westen, die Lagunenstadt Venedig, berühmt aufgrund des Kinofestivals, Vicenza, die Stadt des Palladiums und Verona, eine der meist besuchten Städte Italiens, sie bildet das Szenario für die weltberühmte Liebesgeschichte von Romeo und Julia.

      Venetien ist auch berühmt wegen der Thermen- Ortschaften wie Abano Terme, Montegrotto Terme, Recoaro Terme, um nicht von den Ortschaften in den Bergen zu sprechen. Der famose Wintersportort Cortina d’Ampezzo war Schauplatz der Olympischen Winterspiele 1956 und zahlreicher Filme, nicht nur italienischer sondern auch internationaler wie “Cliffhanger” oder “James Bond”.

    • Garda ist vor allem wegen dem gleichnamigen Gardasee berühmt, welcher ein malerisches Landschaftsbild bietet. In Punta San Vigilio verbrachten illustre Persönlichkeit Ihre Ferien am See wie beispielsweise: Sir Lawrence Oliver und seine Gemahlin Vivien Leigh, Winston Churchill, der russische Zar Alexander I. und der Prinz Karl von England.

    • Arabba ist ein Wintersportort der Dolomiten und gehört zum berühmten Skikarusell “ Dolomiti Superski”, dem größten und modernsten der Welt. Die Ortschaft ist ein idealer Startpunkt für die alpine Skitour „Sella Ronda“, welche rund um das famose Sella- Massiv führt.

    • Abano Terme ist eine berühmte Thermen- Ortschaft, aber auch historisch von großer Bedeutung. Hier befand sich das „Comando Supremo“ des italienischen Heeres während des Ersten Weltkrieges. Wanderfans können in den Euganeischen Hügeln wandern, die Landschaft bietet einmalige Eindrücke.

    • Diese Kleinstadt grenzt an Abano Terme und stellt eine weitere berühmte Thermen- Ortschaft dar. Sie ist nicht nur für den Kuraufenthalt bekannt, hier befinden sich auch Sehenswürdigkeiten wie das „Haus der Schmetterlinge“, das internationale Museum des Glases und der Thermen. Außerdem werden in der Umgebung wertvolle Öle und Weine hergestellt.