• Wellnesshotels Sizilien

      Sizilien ist die größte Mittelmeerinsel und bildet eine italienische Region, diese malerische Insel mit ihren herrlichen Badebuchten und den vielen geschichtlichen Stätten bietet zahlreiche Wellnesshotels Sizilien. Hier kann man den Badeurlaub mit einem Wellnessurlaub Sizilien verbinden und gleichzeitig die Kultur und Geschichte der Region kennenlernen. Der höchste Berg der Insel ist der Vulkan Ätna, welcher gleichzeitig der größte und aktivste Vulkan Italiens ist. Ein beliebtes Ausflugsziel sind bei einem Badeurlaub in den Wellnesshotels Sizilien die vorgelagerten Liparischen Inseln, diese sind bei Tagesausflügen mit Booten leicht zu erreichen. Dazu gehören die zwei aktiven Vulkaninseln Stromboli und Vulcano.


      In den Wellnesshotels Sizilien werden zahlreiche Behandlungen von Massagen, Bädern bis hin zu Thalasso- Therapie angeboten. Hier kann man auch Behandlungen mit Naturprodukten der Region genießen. An der Nordküste grenzt die Insel an das Tyrrhenische Meer während sie an der Ostküste an das Ionische Meer grenzt. Zwischen Sizilien und der afrikanischen Küste verläuft die sogennante Straße von Sizilien, während zwischen der Insel und dem italienischen Festland die Straße von Messina verläuft. Über 80 % der Insel sind Berg- und Hügelland somit eignet sie sich auch für einen Wellnessurlaub in den Wellnesshotels im Zeichen von Wandern und Wellness. Hier erwarte Sie Ihr individuelles Wellnesshotel in Sizilien und laden zu Erholung und Entspannung am Mittelmeer ein.

  • Corso Umberto I, 133
    97015 Modica - Ragusa (RG)

  • Viale Nuove Terme, 1
    92019 Sciacca - Agrigento (AG)

  • Via Scalo, 15
    98050 Malfa - Messina (ME)

  • Via Maltempo Linciasella
    91019 Valderice - Trapani (TP)